Stammverein ETSVpro Monatpro Jahr
Erwachsene6,50 €78,00 €
Kinder/Jugendl. bis z. vollend. 18. Leb.jahr4,50 €54,00 €
Studenten4,50 €54,00 €
Senioren ab dem 65. Leb.jahr4,50 €54,00 €
Familienbeitrag11,00 €132,00 €
Tennisabteilung
Jugendliche zusätzlich2,58 €31,00 €
Erwachsene zusätzlich4,67 €56,00 €

Spartenbeitrag je Monat 5,00 € für Fußball.

Spartenbeitrag Handball für Jugendliche 5,50 €/Monat. Erwachsene 7,50€/Monat (ab Jan 2017)

Die Beiträge werden zukünftig vierteljährlich erhoben.


Liebe Mitglieder des ETSV Haste,

diejenigen unter euch, die nicht an der Jahreshauptversammlung am 15. Januar 2016 teilgenommen haben, haben es womöglich durch die Presse oder andere Quellen erfahren.

Der ETSV hebt die Beiträge an. Beitragserhöhungen sind für Vereine und deren Vorstände ein ungeliebtes Thema. Trotzdem kommen wir nicht daran vorbei. Die letzte Anpassung liegt acht Jahre zurück und wie ihr alle wisst, haben sich in dieser Zeit alle anderen Kosten weiter entwickelt. Unsere Beiträge dagegen sind im Vergleich zu den Vereinen der Umgebung sehr günstig geblieben.

Bei unseren Überlegungen haben wir uns von dem Gedanken leiten lassen, dass eine Erhöhung angemessen und vor allem gerecht sein soll. Das bedeutet aber auch, dass die passiven Mitglieder nicht im gleichen Maße herangezogen werden können wie diejenigen, die in einer Sparte aktiv sind.

In den Sparten Handball und Fußball fallen besonders hohe Abgaben an die Sportverbände an, die bisher bei weitem nicht durch die Mitgliedsbeiträge der Aktiven gedeckt wurden. Bislang haben wir die Differenzen durch die allgemeinen Mitgliedsbeiträge ausgeglichen. Dies können wir so jedoch in Zukunft nicht beibehalten, da hierdurch der Gesamtverein in eine Schieflage gerät.

Aus diesem Grund hat die Mitgliederversammlung eine allgemeine Beitragserhöhung in Höhe von 1,00 € monatlich beschlossen. Für die Aktiven in den Sparten Handball und Fußball fällt ein Spartenbeitrag in Höhe von 5,00 € monatlich an. Die Beiträge sollen künftig quartalsweise eingezogen werden.

Zugegeben, das ist ein dicker Brocken. Wir haben uns vorgenommen, diese zukünftig zu vermeiden.

Für die Spartenbeiträge sind letztlich die Sparten verantwortlich. Um besondere Härten zu vermeiden sind die Spartenleiter jederzeit ansprechbar.

Für Familien mit besonderem Bedarf steht stehen Mittel des Landkreises zur Verfügung. Die erforderlichen Anträge liegen vor und ich bin gern bereit ggf. bei der Bearbeitung zu unterstützen

Wir hoffen auf Euer Verständnis und stehen für Fragen gerne zur Verfügung.

Grüße vom Vorstand

Dirk Weber-Reichwald

(2. Vorsitzender)


Das Beitrittsformular wird zur Zeit überarbeitet.

     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Kontakt      | Letzte Änderung :  11.02.2017