Durch eine fehlende Zwischentracht zwischen Rapsblüte und Lindenblüte kommt es häufig vor, dass Bienen im Juni hungern. Wer helfen möchte, kann in seinem Garten Pflanzen ansiedeln, die zu dieser Zeit blühen und den Bienen Pollen und Nektar bieten.

Gute Bienenweidepflanzen für Juni / Juli sind:

Brombeere, Fetthenne, Fingerhut, Gelbsenf, Glockenblume, Himbeere, Katzenminze, Königskerze, Koriander, Liguster, Lilie, Malve, Majoran, Margerite, Mauerpfeffer, Ringelblume, Roter Sonnenhut, Salbei, Stochenschnabel, Wiesen-Flockenblume, Wilder Wein, Ziermohn

Zum Vergrößern der Grafik: Doppelklick

 

 

     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Kontakt      | Letzte Änderung :  02.01.2016