Fw Haste

Die Freiwillige Feuerwehr Haste kontrolliert am 05. November ab 10.00 Uhr die Hydranten.

Im gesamten Ort werden über 70 Hydranten überprüft und Winterfest gemacht. Dazu wird der Hydrantendeckel abgehoben, eine Sichtkontrolle durchgeführt (ggf. gespült)und ganz wichtig es wird eine Folie eingelegt. Dadurch wird verhindert, dass die Rohre bei Minustemperaturen durch das Eindringen von Schnee und Nässe zufrieren und im Brandfall nicht benutzt werden können. Weiterhin wird überprüft ob das Hydrantenschild vorhanden, lesbar und nicht durch Äste o.ä. verdeckt ist. Mängel werden schriftlich festgehalten und an die entsprechende Stelle weiter geleitet.

Sitzen Sie also beim Frühstück und hören für den Sonntagmorgen ungewohnte Geräusche, schauen Sie einfach mal raus. Sofern wir nicht mit Blaulicht und Martinshorn angerückt sind, handelt es sich wie oben beschrieben, um die Überprüfung der Hydranten.

     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Kontakt      | Letzte Änderung :  31.10.2017