Finale der Doppelkopfliga 2017 - Bernd Wehrmann gewinnt erneut

v.li. Daniel Drewes (3.), Bernd Wehrmann (1.), Walter Steffke (2.)

Fast 50 Freunde des Doppelkopfs kämpften an 12 Spieltagen des Jahres 2017 um den Titel. Während am späten Freitagabend des 15. Dez. der Computer mit den Ergebnissen gefüttert wurde, hieß es zunächst, das Walter Steffke – der Organisator der Liga – den 1. Platz errungen hätte. Es wäre ihm gegönnt gewesen. Aber ein Übertragungsfehler wurde noch entdeckt. So konnte Bernd, der 6 x in diesem Jahr auf Platz 1 stand seinen Vorjahressieg wiederholen. Das war erst 2 Spielern während der 17-jährigen Geschichte der Liga gelungen (2001 und 2002 Georg Reichert und 2006, 2007 und 2008 Bernhard Buhl). Walter Steffke kam zum ersten Mal auf das Podest. Als 2. fehlten ihm nur 5 Punkte auf Bernd Wehrmann. Daniel Drewes auf Platz 3 hatte 4 Spieltage dieser Saison für sich entscheiden können.

Ligaleiter Walter Steffke bedankte sich herzlich beim “Personal”, das während des ganzen Jahres die Spieltage mit ihrem Service begleitet hat: Cheyenne Baller, Gerit Suckow, Felix Hoffmann, Manfred Herde, Frank Tyschper, Günter Lausch, Stephan und Daniel Drewes und Kalle Meier.

Alle Teilnehmer konnten sich in der Reihenfolge der Platzierungen am reichgedeckten Tisch mit Fleischpreisen bedienen.

     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Kontakt      | Letzte Änderung :  17.12.2017