Die Gemeinde Haste beabsichtigt ein Grundstück, das ehemals als Spielplatz genutzt wurde, als Baugrundstück zu verkaufen.
Die erforderliche Änderung des Bebauungsplanes wurde vollzogen.
Die Lage, Ahornweg, 31559 Haste, und die Form des Grundstücks können den Plänen entnommen werden. Der rechtskräftige Bebauungsplan Nr. 6 "Am Reddionger Bruch"
kann Öffnet internen Link im aktuellen Fensterhier eingesehen werden.

Der Quadratmeterpreis für das Grundstück beträgt 110 € / 1 qm.
Das gesamte zu veräußernde Grundstück hat eine Fläche von 598 qm laut Angaben des Liegenschaftskatasters.

Über das Grundstück verläuft im nordwestl. Bereich eine Entwässerungsleitung.
Zugunsten der Samtgemeinde Nenndorf, die die Entwässerungseinrichtung betreibt, ist eine Dienstbarkeit zu bestellen.
Die Kosten für die Bestellung der Dienstbarkeit trägt die Gemeinde Haste,
alle anderen Grunderwerbskosten und die Notarkosten trägt der Erwerber.

Öffnet externen Link in neuem FensterUmgebung auf SchaumburgGis zeigen

 

 

     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Kontakt      | Letzte Änderung :  10.05.2018