Finale der Doppelkopfliga Haste

Mit seinem erneuten Sieg in der Spielzeit 2019 der Doppelkopfliga hat Bernd Wehrmann mit 125 Punkten Vorsprung vor Wolfgang Gümmer schon zum 4. Mal seit 2001 die Meisterschaft für sich entscheiden können. Dazu kommt ein 2. Platz 2007 und 2 dritte Plätze 2013 und 2015. Damit ist er eindeutig der Top-Doppel-kopfspieler der Haster Liga. Er wurde beim Finale auch mit 330 Pkt. Tagessieger.

Der Zweitplatzierte Wolfgang Gümmer hielt sich seit Mai 2019 in der Spitzengruppe der Tabelle. Ihm gelang nach 2014 (3. Platz) zum zweiten Mal der Sprung aufs Treppchen. Wie im Vorjahr eroberte Jupp Fischer den 3. Platz. Er war im Juni und Juli Tabellenführer und konnte zum Schluß Kalle Meier vom 3. Platz verdrängen. Meier konnte am Finale aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen und daher Platz 3 nicht verteidigen. Er belegte seit April immer einen Platz unter den 4 Besten.

Fotos vom Finale, folgenden Link anklicken.

http://www.etsvhaste.com/archives/16897

()
     Intern      |     Seitenübersicht      |     Impressum      |     Datenschutzerklärung      |     Kontakt      |